Meine Equipement

Hier werde ich einige meiner ständigen Flugbegleiter vorstellen. Die Liste ist bestimmt nicht vollständig aber dem einen oder anderen hift diese Auswahl schon.

FrSky Taranis

Die Taranis X9D von FrSky ist ein sehr empfehlenswerter Sender, der sich sehr bedürfnisorientiert programmieren lässt. Ich denke ich benutze etwa 5% der Funktionen und bin wunschlos glücklich. Aber was sie alles kann und wie man sich diesen Sender noch selbst umbauen kann ist schier unglaublich.

 

Bei der FPVC sind einige gute Berichte über die Fernsteuerung.

Hier & hier.

 


Fatshark Dominator V2

Die Dominator V2 von Fatshark ist eine der verbreitetsten FPV-Brillen. Sie hat eine herrausragende Qualität. Das Bild ist gestochen scharf, die Farben sind satt und sie lässt sich perfekt individuell anpassen. Ihr Preis ist zwar happig, aber meines Erachtens jeden Cent wert.


Desweiteren hat sie als schönes Feature einen eingebauten DVR, mit dem man das gesehene Bild direkt auf Micro SD-Card aufnehmen kann. Einfach genial.

Die Antennen

Ganz wichtig beim FPV-Flug sind natürlich auch gut funktionierende Antennen. Ich benutze zur Zeit Spyronet-Antennen von ImmersionRC und an meiner Groundstation hatte ich eine Helix-Antenne von Geoavia. Beides sehr gute Antennen.


Dieser hilfreicher Eintrag im FPVC Wiki zeigt einem auf was es für Unterschiede gibt. Eine sehr gute Seite zum selber bauen ist hier zu finden.

GoPro3

Meine GoPro3 Silver ist eine super Kamera mit hervorragender Bildqualität. Ich habe ihr einen Schutzengel gebaut. Meinen Linsenschutz. Ein Alugehäuse mit einer 2mm Plexischeibe. Da wird nix mehr die Linse verkratzen können. Weder das Gehäuse noch andere Fehlerquellen sind auf dem Video zu sehen.


Meine bisherigen Videos sind alle mit dieser GoPro3 Silver entstanden.